wenn ich gewusst hätte -->

-seufz-

Ja ja wieder ist einige Zeit vergangen, Zeit in der nicht viel passiert ist. Ich habe jetzt meine eigene Wohnung, bin zwar noch nicht eingezogen weil die noch renoviert werden muß aber das kommt bald. Ich habe Angst vor dem Tag nach wie vor. Aber ich werde das schon schaffen ... wir werden das schaffen. Du bist ein Schatz ohne Dich hätte ich vieles nicht geschafft und ich bin Dir wahnsinnig dankbar dafür.

Dann hab ich mittlerweile keinen Job mehr - der Drecksladen hat mich gekündigt. Naja was solls die haben mich eh ausgebeutet. Ich werde schon was neues finden und solange hilfst Du mir ja weiterhin. Auch hierfür DANKE!

Was meine Gefühlswelt angeht kann ich nicht viel veränderung feststellen. Ab und zu bin ich hin und her gerissen. Aber es kommt immer auf das selbe raus ... ich liebe Dich noch immer. Und ich weiß das ich Dir nicht egal bin, denn nach unserem letzten Gespräch ist uns beiden einiges klar geworden... Jetzt heißt es nur noch abwarten und Tee trinken .. obwohl ich mehr zu Kaffee tendieren würde :-)

Ich bin so froh das ich Dich habe, das Du Teil meines Lebens geworden bist und egal wie es ausgeht mit uns Du immer einen wichtigen Platz in meinem Leben haben wirst. Das bedeutet mir sehr viel. Und das will ich auch nie wieder missen <3

Du bist und bleibst das beste was mir je passieren konnte.

In Gedanken bei Dir <3

 

3.7.08 07:39


Gefühlschaos ...

Es ist wie verhext ... wir kamen uns wieder näher worüber ich total froh war und doch habe ich mich darauf eingelassen jemanden zu treffen. Ich hatte einen sehr schönen Tag mit der Person, habe Abends und auch die Nacht über an sie gedacht. Und obwohl ich weiß das auch Du schon Dates hattest, habe ich Dir gegenüber ein schlechtes Gewissen. Und dabei brauch ich das nicht mal haben, denn erstens sind wir kein Paar mehr und zweitens war da nicht mehr als ein harmloser Kuß.

Ein harmloser schöner Kuß ....

Seit diesem Tag (09.07.08) geht es in meinem Kopf nur noch rund, mein Hirn ist in Höchstleistung. Ich denke nach ... über Dich ... über sie .. und über mich. Es ist zum verrückt werden, die ganzen letzten Wochen, nein Monate wollte ich nur eins : Dich! Und was will ich jetzt?

Ich weiß es nicht Du oder sie? Sie oder Du? Davon abgesehen weiß ich ja nichtmal was willst Du oder was will sie?

Ich habe heute noch nicht mit ihr geschrieben, will nicht aufdränglich sein .. aber ich vermisse sie. Denke schon die ganze Zeit über an sie, will ihr schreiben, sie anrufen einfach nur mit ihr reden.

Die letzte Nacht mit Dir hat mich wieder total aus der Bahn geworfen ... Da war sie wieder, die Leidenschaft, die Sehnsucht und die Begierde die mir so gefehlt hat. Und es war so wunderschön, so unbeschreiblich schön.

Aber das Chaos in meinem Kopf ist unerträglich ... was will ich? Eigentlich will ich nur Liebe, Wärme und Geborgenheit aber von wem? Wie soll ich Klarheit bekommen wenn ich nicht weiß was ich will, wenn ich nicht weiß was Du willst ... oder was sie will?! Aber wie soll ich das rausbekommen? Fragen? Nein, das schaffe ich nicht - dann ertrage ich lieber das Chaos und warte ab was passiert auch wenn ich es dann vllt. bereue.

In Gedanken irgendwo ...

11.7.08 11:21


Immer wieder ...

... das selbe Spiel. Ich weiß weder wen noch was ich will und ich weiß auch icht wie ich es rausfinden soll. Einfach abwarten & die Zeit genießen?

Ach ich weiß doch auch nicht ... 3 Tage war ich weg von Dir. 3 Tage die für mich die Hölle waren, ich habe Dich fürchterlich vermisst, kam mir einsam vor. War es weil ich Dich liebe oder war es weil ich es nicht anders kenne?! Ich weiß es nicht ... und das macht mich fertig  

Ich weiß nicht was ich noch machen soll ...

Liebe ist ein Arschloch ....

23.7.08 08:19


Gratis bloggen bei
myblog.de