wenn ich gewusst hätte -->

Warum?

Warum tust Du das? Hab ich die Wahrheit nicht verdient? Du sagst mir ich müße aktzeptieren das es aus ist, ich aktzeptiere es mal gut mal weniger gut. Du sagst manche Dinge würden weh tun, sicher aber lügen macht es nur schlimmer. Ich weiß das Du Dich mit einer Frau getroffen hast aber Du streitest es ab. Ich dachte wir wären erwachsen und könnten drüber reden. Sicherlich würde es mir wahnsinnig weh tun aber es ist wie es ist. Ich kann nichts dafür das ich Dich noch so abgöttisch liebe. Ich weiß einfach nicht mehr weiter.... Ich würde so gerne wieder mit Dir zusammen sein ... aber lohnt es sich jetzt noch zu kämpfen? Wie wird es in einer eigenen Wohnung? Wird es dann wieder zwischen uns?

Ich hab so viel aufgegeben für Dich und ich will nicht das es zu Ende ist. Kannst Du mich denn nicht wenigstens ein bisschen verstehen? Manchmal bin ich mit meinen Kräften am Ende dann würde ich am liebsten alles hinschmeißen und hinter mir lassen. Aber dann kommen mir Gedanken das ich so noch weniger Chancen habe also versuche ich stark zu sein und weiter zu kämpfen.

Jeden Tag beginnt der Kampf aufs neue! Es ist schwer zu kämpfen aber es lohnt sich bestimmt - ich hoffe es zumindest.

In Gedanken bei Dir

11.5.08 07:17


Nun hast Du es endlich zugegeben, es ist besser so. Auch wenn es weh tut aber ich will nicht nochmal so einen Anruf bekommen. Ich will es von Dir wissen da fühl ich mich dann nicht so verarscht. Es ist klar das ich mir nicht wünsche das es mit ihr was ernstes wird. Auf der einen Seite weil ich Dich noch immer liebe und auf der anderen weil es zu früh wäre. Man kann nicht von einer in die andere Beziehung hüpfen das tut nicht gut.

Der Gedanke an Dich mit einer anderen ... der reinste Horror für mich. Ich hab Angst .... ich will Dich wieder haben. Brauchst Du das vllt um zu sehen wie viel ich Dir noch wert bin? Oder wird es erst dann besser wenn wir endlich getrennte Wohnungen haben?

Ich kann es nur hoffen .....

Langsam hab ich es leid mich Nacht für Nacht in den Schlaf zu heulen, zu heulen wenn ich glückliche Paare sehe. Es ist einfach Scheisse im Moment. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf das sich alles zum guten wenden wird.

Ich liebe Dich

12.5.08 10:27


Es wird immer schlimmer für mich in Deiner Nähe zu sein, ich denke immer daran wie gut mir Deine Nähe tat und wie gerne ich in Deinen Armen liegen würde. Aber mir wird auch immer mehr bewusst das es wohl so schnell nichts mehr damit wird. Und genau das macht es fast unerträglich für mich

Ich versuche mich abzulenken, neue Leute kennen zu lernen aber ich merke immer wieder das ich in jedem Menschen nach Dir suche. Für Dich mag das blöd klingen aber für mich ist es schwer los zu lassen ....

Ich habe noch nie einen Menschen so sehr geliebt wie ich Dich geliebt habe und auch immer noch liebe.

Du bist mir jeden Tag so nah und dennoch bist Du so fern. Es zerreist mich innerlich ....

Ich liebe Dich

17.5.08 08:04


Es ist so ätzend das ich immer noch diesen Schmerz in mir fühle ich will nicht heulen und dennoch tu ich es

Manchmal habe ich Tage da denke ich das ich es geschafft habe, aber nur bis ich Dich sehe, dann weiß ich das ich nichts geschafft habe So sehr ich es versuche es geht nicht, ich kann nichts an meinen Gefühlen ändern.

Am meisten tut mir weh das ich merke das ich nur warm gehalten werde, so in der Art ich sag ihr was sie hören will und ich bekomme was ich will. Und das ist nur ein Beispiel....

Ich ertrage es nicht, der Gedanke an Dich mit einer anderen brringt mich um Ich will Dich für mich haben .... ich will mit Dir alt werden verdammt ich will Dich nicht aufgeben müßen. Warum zum Teufel machst Du mir immer wieder indirekte Hoffnungen? Gehört das zum warm halten dazu? Oder bin ich Dir wirklich nicht komplett egal? Sag es mir endlich! Sprich mit mir! Ich will Klarheit haben und nicht immer nur vielleichts hören das macht es doch nicht besser - für uns beide nicht! Was noch schlimm ist , ist das ich wieder in alte Rituale verfalle. Ich wollte gewisse Dinge nie wieder tun und tu sie wieder Ich habe sie für Dich aufgegeben und wegen Dir wieder angefangen -seufz-

Aber ich will Dir keine Vorwürfe machen, denn nicht Du tust es sondern ich tu es aus freien Stücken, keiner zwingt mich dazu.

Ich werde mich jetzt in den Schlaf heulen wie jede Nacht nur das Du es nicht mitbekommst.

Ich liebe Dich

22.5.08 21:09


Gratis bloggen bei
myblog.de